Sie befinden sich hier: Home Magazin

Wer ist Online

Wir haben 918 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Magazin
Stempelhengst Sandro Hit tot PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Tanja Becker/ DL   
Donnerstag, 19. August 2021 um 14:21

 

Sandro Hit wurde aufgrund eines Infekts von den Schmerzen erlöst

(Foto: Archiv Deckstation Paul Schockemöhle)

Mühlen. Im Alter von 28 Jahren wurde der Stempelhengst Sandro Hit aufgrund eines Infektes von großen Schmerzen erlöst. Er gilt als einer der größten Dressurpferde-Vererber.

Weiterlesen...
 
Goldenes Reiterkreuz für Uwe Spenlen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 17. August 2021 um 13:55

Warendorf. Im Rahmen der Bundeschampionate in Warendorf ist Uwe Spenlen (Roesrath), Ehrenvorsitzender der Fachgruppe Amateurausbilder des Deutschen Reiter- und Fahrerverbandes (DRFV) und ehemaliger internationaler Dressurrichter, mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet worden.

Weiterlesen...
 
Letztes öffentliches Dankeschön für Pferde-Ausnahmekönnerin Bella Rose PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Niels Knippertz/ DL   
Freitag, 13. August 2021 um 16:20

Isabell Werth und Bella Rose in Stuttgart

(Foto: Kalle Frieler)

Aachen. Isabell Werth (Rheinberg) wird ihr Lieblingspferd Bella Rose beim kommenden 105. Internationalen Offiziellen Reit- und Fahrturnier (CHIO) von Deutschland in Aachen (10. bis 19. September) vom Leistungssport verabschieden. Wie, wurde nicht gesagt, jedenfalls voller Emotionen.

Weiterlesen...
 
Die verschwundene Military-Medaille seit über 30 Jahren wieder da... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig/ Achim Begall   
Freitag, 13. August 2021 um 13:09

Dr. Rudolf Fuchs (links auf dem Foto), letzter Präsident des DDR-Pferdesportverbandes, übergibt dem Präsidenten der nationalen Deutschen Reiterlichen Vereinigiung (FN), Dieter Graf Landsberg-Velen, im Beisein von Josef Neckermann in Hannover die Bronzemedaille mit Urkunde.

(Foto: Achim Begall)

Rostock. Bei den Olympischen Spiele 1964 in Tokio erhielt Horst Karsten stellvertretend für die übrigen Teammitglieder die gewonnene olympische Bronzemedaille in der Military. Doch ein DDR-Funktionär nahm sie ihm ab – und verschwand. Sie ist längst wieder da…

Weiterlesen...
 
Ohne Sport wäre das Pferd ausgerottet... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Friedrich-Wilhelm Lehmann/ DL   
Donnerstag, 12. August 2021 um 12:38

Schliersee. Möglicherweise ist der Pulverdampf verraucht, den das Fiasko des Auftrittes der Reiterin Annika Schleu beim reiterlichen Wettbewerb im „Modernen Fünfkampf“ der Olympischen Spiele in Tokio hinterlassen hatte. Unschön aber auch die Kommentare gegen das Reiten an sich, meint in einem Kommentar der bekannte Anwalt und Pferdemann Dr. Friedrich-Wilhelm Lehmann.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 503



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>