Sie befinden sich hier: Home Porträts

Wer ist Online

Wir haben 1197 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Porträts
Erinnerung an "Miss Europa" Jelena Petuschkowa PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hans-Joachim Begall/ DL   
Mittwoch, 14. September 2022 um 17:24

Jelena Petuschkowa auf dem Trakehner-Rappen Pepel

(Foto: Ehemaliges Verbandarchiv der DDR)

Rostock. Die Dressurreiter der ehemaligen UdSSR gehörten nach Ende des Zweiten Weltkriegs zu den führenden Aktiven im internationalen Viereck. Und am meisten in Erinnerung blieb Dr. Jelena Petuschkowa mit ihrem Rapphengst Pepel. Achim Begall erinnert an sie.

Weiterlesen...
 
Dressurrichter Joachim Bösche gestorben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 06. September 2022 um 12:50

Braunschweig. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb bereits am 25. August der bekannte Dressurrichter Dr. Joachim Bösche. Er war 95 Jahre alt geworden - bis zuletzt war er auch Zuschauer der Dressur-Konkurrenzen beim deutschen CHIO in Aachen.

Weiterlesen...
 
Friedensreiter-Preis an Peter Hofmann PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hartmut Binder/ Offz/ DL   
Mittwoch, 31. August 2022 um 12:26

Peter Hofmann mit dem Friedensreiter-Preis (links) und Laudator Hendrik Snoek

(Foto: Stefan Lafrentz)

Münster. Anlässlich des „Turnier der Sieger“ in Münster am letzten Wochenende wurde Turnierveranstalter Peter Hofmann mit dem „Friedensreiterpreis“ geehrt. Die Reden der beiden als Anhang. als

Weiterlesen...
 
Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: D.L.   
Dienstag, 09. August 2022 um 16:18

...von Charlotte Fry (Großbritannien):

Weiterlesen...
 
Außergewöhnliche Reiterin Annelie Drummond-Hay gestorben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 02. August 2022 um 23:57

Johannesburg. Das Leben einer der besten und größten Springreiterinnen aller Zeiten ist zu Ende gegangen: In Johannesburg starb die Britin Annelie Drumond-Hay im Alter von knapp 85 Jahren – am 4. August wäre sie 85 geworden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 70



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>