Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 524 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Sport
Springreiter-Weltcupfinale um 1,3 Millionen Euro PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 02. April 2019 um 19:12

Göteborg. Zum 15. mal ist Göteborg Austragungsort des Springreiter-Weltcups seit 1979. Aus Deutschland gehen an diesem Wochenende drei ehemalige Weltpokalsieger in den Parcours, in der Dressur ist Isabell Werth die hohe Favoritin um ihren fünften Pokalgewinn. Eine kleine Erinnerung an das erste Weltcupfinale vor 40 Jahren…

Weiterlesen...
 
Zum 17. mal um den Titel eines deutschen Meisters der Profi-Springreiter in Bad Oeynhausen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 31. März 2019 um 18:17

Auf dem Foto um den Plakathalter und Turnier-Macher Wilfried Schormann von links Springreiterin Friederike Eggersmann, Frank Menzel (Porsche-Zentrum), Anna-Lena Rose (Autohaus Bollmeyer), Horst Lefenau (Reit- und Voltigierverein), Heinrich-Hermann Engemann (Bundestrainer), Andreas Kämmerling (Volksbank), Karl Pönnighaus, Jil Müller (beide  Reit- und Voltigierverein) sowie Andreas Kelch (Volksbank).

(Foto: Susanne Kappmeier)

Weiterlesen...
 
Andrew Hoy und Michael Jung - zwei Vielseitigkeitstars in Marbach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ela Weber-Herrmann/ DL   
Freitag, 29. März 2019 um 13:04

Marbach. Schon drei Wochen vor Nennungsschluss kann die Turnierleitung des internationalen Vielseitigkeitsturniers (8. bis 12. Mai) auf dem Gelände des baden-württembergischen Haupt- und Landgestüts in Marbach ein erstes positives Fazit ziehen: Bereits jetzt stehen berühmte Namen auf der Starterliste.

Weiterlesen...
 
Christian Ahlmann um 18 Hundertstel geschlagen Zweiter im Grand Palais von Paris PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 24. März 2019 um 20:08

Paris. Christian Ahlmann verlor das Stechen um den Sieg im Großen Preis von Paris im Grand Palais um 18 Hundertstelsekunden gegen den Franzosen Simon Delestre…

Weiterlesen...
 
Christian Kukuk Sieger im Grand Prix von Braunschweig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig/ Offz   
Sonntag, 24. März 2019 um 18:58

Christian Kukuk und der Oldenburger Lacasino - Sieger im Grand Prix von Braunschweig

(Foto: Kalle Frieler)

Braunschweig. Zum Abschluss des Classico Braunschweig sicherte sich Beerbaum-Angestellter Christian Kukuk - wie bereits 2017 -  den Großen Preis der Springreiter. Im nachwuchs-Championat war Hanna Schumacher die Beste. Neuer Sponsor gefunden.

Weiterlesen...
 
Drei Badener machten auch das Schwabenland zum deutschen Mannschaftsmeister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 24. März 2019 um 14:18

Holger Wulschner (55), erfolgreichster Springreiter der neuen Bundesländer, auf dem Holsteiner Casall-Nachkommen Cha Caha Cha, Gewinner des wichtigsten Einzelspringens am vorletzten Tag des Braunschweig Classico

(Foto: Kalle Frieler)

Braunschweig. Deutscher Meister der Landesverbände wurde in Braunschweig das Springreiter-Team  aus Baden-Württemberg. Der zuletzt nicht von Erfolgen gejagte Holger Wulschner siegreich im wichtigsten Einzel-Springen des Tages.

Weiterlesen...
 
Nach Dortmund nun zweiter großer Erfolg für Michael Jung in Braunschweig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 23. März 2019 um 20:04

Michael Jung auf Chelsea, Sieger im Championat von Braunschweig - kein Wunder letzten Endes, sitzt er doch fest im Sattel der von Fischer-Dübel gesponserten Stute...

(Foto: Kalle Frieler)

Braunschweig. Reitmeister Michael Jung macht anscheinend einiges geschickter als andere vor ihm. Der in der Vielseitigkeit so überaus erfolgreiche Schwabe zieht nun verstärkt auch im Springparcours vorneweg seine Bahn.

Weiterlesen...
 
Braunschweig - auch ein Wiedersehen mit Eddie Macken... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 23. März 2019 um 15:59

Die junge amerikanische Springreiterin Eve Jobs mit dem erfahrenen Coach Eddie Macken, der 1974 in Hickstead als international kaum bekannter Springreiter ins Finale mit Pferdewechsel vorgestoßen war und dann im Stechen um Gold auf Pele gegen Hartwig Steenken auf Simona Zweiter wurde - Steenken ein Abwurf, Macken zwei. Bronze war an Hugo Simon mit Lavendel gegangen.

(Foto: Kalle Frieler)

Weiterlesen...
 
Sein erster Weltcup-Sieg... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Dienstag, 19. März 2019 um 16:20

Das 67. Internationale Springreiterturnier in der Dortmunder Westfalenhalle ist seit einigen Tagen Vergangenheit, einer erinnert sich noch ganz besonders an den CSI vor 40 Jahren: Franke Sloothaak (61). Er gewann damals 1979 auf dem Schimmel Rex The Robber „mein erstes Weltcupspringen“. Das 17-jährige Ausnahmetalent hatte der zweimalige Olympiasieger Alwin Schockemöhle aus den Niederlanden 1976 nach Mühlen geholt, 1979 nahm Sloothaak die deutsche Staatsbürgerschaft an, er wurde danach dreimal Weltmeister und zweimal Olympiasieger außerdem dreimal deutscher Titelträger, 80 Nationen-Preise ritt er für Deutschland. Am Wochenende ist er sportlicher Leiter bei Braunschweig Classico.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 414

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>