Sie befinden sich hier: Home Sport

Wer ist Online

Wir haben 1146 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Sport
Werndl Erster - Wandres Vierter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 21. Februar 2020 um 18:05

Göteborg. Erfolg für Benjamin Werndl im Grand Prix de Dressage der Weltcup-Tour in Göteborg, Vierter Frederic Wandres.

Weiterlesen...
 
200 Reiter aus 48 Nationen bei Olympia in Tokio PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Mittwoch, 19. Februar 2020 um 16:07

Lausanne. Zur Teilnahme an den Olympischen Reiterspielen in Tokio sind 200 Aktive aus 48 Nationen zugelassen. Deutschland startet in allen drei Disziplinen mit kompletten Equipen.

Weiterlesen...
 
USA erster Nationen-Preis-Sieger des Jahres 2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 18. Februar 2020 um 13:37

Wellington/ USA. Den ersten Preis der Nationen des Jahres gewann in Wellington die Springreiter-Equipe der USA nach Stechen gegen das nur aus drei Reitern bestehende Team von Großbritannien.

Weiterlesen...
 
Wie erwartet: Nisse Lüneburg - "Rider of the Year" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 16. Februar 2020 um 19:40

Nisse Lüneburg auf  dem 13-jährigen Oldenburger Wallach Luca Toni von Lord Z - "Rider of the Year"

(Foto: Stefan Lafrentz)

Neumünster. Gewinner der Riders Tour 2019/ 20 wurde wie erwartet Nisse Lüneburg. Er hätte beim Finale in Neumünster gar nicht mehr antreten müssen... 

Weiterlesen...
 
Geburtstag und Weltcup-Erfolg für Jessica von Bredow-Werndl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 16. Februar 2020 um 15:35

 

Sieg im Grand Prix und dann am Geburtstag noch ein Erfolg in der Weltcup-Kür: Jessica von Bredow-Werndl auf der Trakehner Stute Dalera BB - Glücksmomente in Neumünster

(Foto: Stefan Lafrentz)

Neumünster. Die Geschwister Werndl, Helen Langehanenberg oder Frederic Wandres sowie Isabell Werth beim Finale um den 35. Dressur-Weltpokal im April in Las Vegas. Doppel-Sieg für Jessica von Bredow-Werndl in Neumünster bei drittletzter Qualifikation der Westeuropaliga.

Weiterlesen...
 
McLain Ward - erster Grand Prix-Sieger PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 15. Februar 2020 um 15:07

Wellington/ USA. Den ersten Großen Preis im Rahmen eines Internationalen Offiziellen Springreiterturniers (CSIO) eines Jahres gewann in Wellington/ Florida der US-Amerikaner McLain Ward.

Weiterlesen...
 
Springdirektor John Roche verlässt die FEI vorzeitig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 13. Februar 2020 um 20:38

John Roche - Ex-Direktor Springen der FEI

(Foto: Uta Ludwig)

 

Lausanne. Der Reiterweltverband (FEI) verliert einen seiner wertvollsten und wichtigsten Mitarbeiter: John Patrick Roche (65).

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Dienstag, 11. Februar 2020 um 15:10

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Christian Ahlmann diesmal Zweiter im Grand Prix in den Emiraten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 09. Februar 2020 um 19:38

Sharjah/ Vereinigte Emirate. Das mit 150.000 Euro dotierte Weltcupspringen in Sharjah/ Vereinigte Emirate endete mit dem Erfolg des Neuseeländers Brude Goodin (51), Der viermalige Olympiateilnehmer war im Sattel des holländischen Wallachs Danny V  in der entscheidenden zweiten Runde etwas mehr als eine halbe Sekunde schneller als der frühere deutsche Weltcupgewinner Christian Ahlmann (Marl) auf dem Hengst Solid Gold Z. Ahlmann hatte vor einer Woche mit dem Oldenburger Vererber in Abu Dhabi den Grand Prix geholt. Fünfter in Sharjah wurde der ehemalige deutsche Derbysieger Holger Wulschner (Passin) auf  dem Oldenburger Wallach Casirus.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 449

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>