Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1342 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anzeige

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Vielseitigkeit Marbach wird zum Hörsaal... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ela Weber-Herrmann/ DL   
Montag, 04. März 2019 um 13:42

Studenten mal in nicht unbedingt alltäglicher Umgebung...

(Foto: HfWU)

Marbach. Der einzige große süddeutsche Turnierveranstalter Marbach und die Hochschule in Nürtingen-Geislingen werden in Zukunft noch stärker zusammenarbeiten. Im Vorfeld der großen Veranstaltung im Mai erfolgt eine Lehrveranstaltung.

Weiterlesen...
 
Franzose Julien Epaillard zum zweiten Mal Sieger eines Grand Prix der Global Tour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 03. März 2019 um 12:10

Julien Epaillard auf dem zwölfjährigen Fuchs-Wallach Usual Suspect d`Auge von Jarnac x Papillon Rouge - Sieger des ersten von insgesamt 20 Grand Prix der neuen Global Champions Tour 2019

(Foto: Stefano Grasso/ GCT)

Doha. Auftakt der 2006 initiierten Global Champions Tour der Springreiter in Doha: Erster Sieger Julien Epaillard aus Frankreich. Bester Deutscher Ludger Beerbaum auf Rang 10.

Weiterlesen...
 
Kein deutscher Sportler von Seefeld-Razzia betroffen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 01. März 2019 um 19:10

Frankfurt/ Main. Im Hinblick anlässlich der Dopingermittlungen während der Nordischen Ski-WM in Seefeld/ Österreich stellt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nochmals klar, dass keine deutschen Sportler/innen von der Razzia betroffen waren. Gemäß den Aussagen des Deutschen Skiverbandes stand keiner seiner Athletinnen und Athleten in Kontakt mit diesem Arzt. Bei den Festnahmen von deutschen Personen handelt es sich ausschließlich um den Arzt und weitere involvierte Hintermänner.

Weiterlesen...
 
Windsor Horse Show in London auf ein Preisgeld von 875.000 € erhöht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Freitag, 01. März 2019 um 18:21

London. Die kommende traditionelle Windsor Horse Show in London im Mai wird auf ein Preisgeld von insgesamt 875.000 Euro aufgestockt – um 300.000 mehr als bisher…

Weiterlesen...
 
Ausnahme-Dressurpferd Cosmo entkam dem Flammenmeer im Gestüt Erlenhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 14:42

Mit einem Großaufgebot waren sämtliche Feuerwehren von Bad Homburg ab 06.17 Uhr am 28.Februar im Einsatz auf Gestüt Erlenhof der Familie Rothenberger, erschwerend kam hinzu, wie es in einem Bericht der Wehren heißt, die unzureichende Verfügung von Löschwasser, das im Pendelverkehr von speziellen Löschfahrzeugen zur Brandstelle gebracht werden musste

(Foto: Sven Sajak/ Einsatzfotos)j

Bad Homburg. Bei einem verheerenden Brand auf dem Gestüt Erlenhof in Bad Homburg/ Taunus kamen nach ersten Angaben vier Pferde ums Leben, inzwischen ist von fünf die Rede. Der Schaden beläuft sich auf möglicherweise mehr als zwei Millionen Euro.

Weiterlesen...
 
Keine totale Werbemöglichkeit für deutsche Athleten bei Olympia PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 13:32

Frankfurt/ Main. Unbegrenzte persönliche Werbemöglichkeiten von deutschen Athleten bei Olympischen Spielen weiter eingeschränkt. Grund: Schutz der Rechte olympischer Partner, die letzten Endes die Veranstaltung finanzieren.

Weiterlesen...
 
Pressekonferenz vor 25. EQUITANA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Equitana PK 8.3.   
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 11:48

Essen. Im Hinblick auf die kommende EQUITANA sind Medienvertreter geladen zu einer Presse-Konferenz am: Freitag, 8. März 2019, 11.00 Uhr: Fototermin - 11:30 Uhr: Pressekonferenz, Messe Essen, Halle 4, Norbertstraße, 45131 Essen.

Weiterlesen...
 
Weiteres Ausnahmepferd für Marcus Ehning PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 27. Februar 2019 um 19:47

(Foto: Kalle Frieler)

Borken. Um ein weiteres mögliches Spitzenpferd wurde der Beritt des dreimaligen Weltcupsiegers und Team-Weltmeisterschaftsdritten Marcus Ehning (Borken) verstärkt. Die US-amerikanische Familie, die ihm bereits Firth of Lorne zur Verfügung stellte, übergab ihm nun auch den achtjährigen Oldenburger Hengst Stargold OLD zur weiteren Ausbildung und natürlich auch als Verberber für die Zucht. Stargold, Bundeschampion der siebenjährigen im Vorjahr, stammt von Stakkato ab, dem früheren Ausnahmepferd der sechsmaligen deutschen Meisterin Eva Bitter.


 
Riders Tour `19 mit neuem Titelsponsor PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Mittwoch, 27. Februar 2019 um 18:51

Mühlen. Die 2001 begonnene Riders Tour im Springsport beginnt mit einem neuen Titelsponsor Ende April in Hagen a.T.W. bei „Horses and Dreams“ und endet erstmals nicht in München, sondern im nächsten Februar in Neumünster.

Weiterlesen...
 
Wallach Rainbow ging über die Regenbogenbrücke... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Dienstag, 26. Februar 2019 um 19:32

Voltigierpferd Rainbow - wenigstens nach dem Tod groß genannt

(Foto: Kalle Frieler)

Borken. Ein großes, in der Öffentlichkeit kaum genanntes Pferd trat mit 31 Jahren ab: Rainbow. Mit dem Wallach war die Neußerin Nadia Zülow (41) dreimal Welt- und dreimal Europameisterin sowie sechsmal deutsche Meisterin im Voltigieren geworden. Nadia Zülow, seit 2009 Ehefrau des Springreiters Marcus Ehning (Borken), hatte das Pferd in den letzten Jahren in der Therapie und vor allem für spastisch gelähmte Kinder zur Verfügung gestellt. Das Gnadenbrot hatte Rainbow vor dem Gang über die Regenbogenbrücke bei Nadia und Marcus Ehning in Borken erhalten.     

 
Erster Start - erster Erfolg einer deutschen Nationen-Preis-Equipe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 24. Februar 2019 um 15:23

Abu Dhabi. Der zweite Nationenreis der Springreiter des Jahres 2019 nach Wellington/ USA  endete beim CSIO der Vereinigten Arabischen Emirate in Abu Dhabi mit einem deutschen Erfolg. Die Equipe der Emirate qualifizierte sich gleichzeitig bereits für das Finale um die Nationen-Preis-Trophäe in Barcelona.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 594

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>