Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1191 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



20. Pferderechtstag in München PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: offz/ dl   
Samstag, 13. April 2024 um 17:23

München. Der 20. Deutsche Pferderechtstag fand im Hörsaalgebäude der neuen Klinik für Pferde der Universität München in Oberschleißheim statt. Gäste kamen auch aus der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Moderiert wurde der Kongress vom früheren Dressurreiter und heutigen bekannten internationalem Dressurrichter Dr. Dietrich Plewa.

Weiterlesen...
 
Mega-Talent Richard Vogel erfolgreich in Mexiko City PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 13. April 2024 um 16:10

Mexiko City. Einen weiteren großen Erfolg ritt Richard Vogel während der Global Champions Tour in Mexiko City heraus, aber auch Katrin Eckermann und Daniel Deußer glänzten in einem Springen um 165.000 Euro.

Weiterlesen...
 
Kür-Spezialistin Katrina Wüst oder laute Gedanken zur Verständlichkeit einer Dressur-Kür PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: equiwords/ dl   
Dienstag, 09. April 2024 um 16:30

 

Katrina Wüst, keine kennt sich in der doch so schwierigen Materie der Dressur-Kür auf höchstem Noiveau so aus wie sie

(Fot: Kalle Frieler)

In der kommenden Woche findet in Riad parallel zum Finale der Springreiter auch das 37. Endturnier um den Dressur-Weltpokal seit 1986 statt. Bei „Equiwords“ äußerte sich die unbestreitbar erfahrendste internationale deutsche Dressurrichterin Katrina Wüst (73) in einem Interview zur entscheidenden Kür im allgemeinen. „Jeder gute Kür muss mit einem Wow-Effekt beginnen“, so ihr Credo.

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ dl   
Montag, 08. April 2024 um 15:57

 

...und (Foto) in Peelbergen/ NL hatte Davis Will (Dagobertshausen) auf dem zehnjährigen Hannoveraner Hengst Kansall von Kannan-Casall den Zwei-Sterne-Grand Prix nach Stechen mit einer Zehntelsekunde Vorsprung gegenüber Rolf-Göran Bengtsson (Schweden) auf dem Holsteiner Vererber Zuccero für sich entschieden und ein Preisgeld von 7.050 Euro kassiert.

(Foto: Josef Dicken)

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Kein Deutscher mehr in Top Ten der Springreiter-Weltrangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: dl/ offz   
Sonntag, 07. April 2024 um 16:58

Lausanne. In der neuen Weltrangliste der Springreiter ist kein Deutscher mehr zu finden. Richard Vogel (Dagobertshausen), zuletzt noch Nummer 9, fiel auf den 14. Rang zurück. Weiter Nummer 1 ist Schwedens Weltmeister und Team-Olympiasieger Henrik von Eckermann.

Die neue Rangliste

 
Michael Duffy - viermal dran, nun erster Sieg auf der Global Tour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 07. April 2024 um 12:22

Miami Beach. Michael Duffy – mehrmals schon nahe, nun erstmals ganz vorne in einem Grand Prix der Global Champions Tour. Deutsche Teilnehmer waren lediglich dabei am Strand von Miami in Florida.

Weiterlesen...
 
Horses & Dreams - mit Blick auf Olympia in Paris PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ute Raabe/ dl   
Freitag, 05. April 2024 um 15:59

 

Vorfreude auf Horses & Dreams meets Portugal, v.l. Ulli Kasselmann, Mario Stevens, Antonio do Vale, Ruth Herzog, Frederic Wandres und Francois Kasselmann 

(Foto: LL-Foto)

Hagen a.T.W. Die große internationale deutsche Freiluft-Saison der Spring- und Dressurreiter beginnt inzwischen traditionell in Hagen am Teutoburger Wald. Wie nun in 20 Tagen mit Portugal als Partnerland. Die Veranstaltung auf dem Kasselmann-Hof ist gleichzeitig ein Ausblick auch auf die Olympischen Spiele ab Ende Juli in Paris.

Weiterlesen...
 
Ingrid Klimke und Tochter Greta in "Konzert & Sinfonie" beim CHIO in Aachen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tobias Königs/ dl   
Donnerstag, 04. April 2024 um 15:42

 

Vielseitigkeits-Olympiasiegerin Ingrid Klimke (Foto) startet mit Tochter Greta bei den Showabenden "Pferd und Sinfonie" als Auftakt zum 111. Internationalen Offiziellen Reit- und Fahrturniers (CHIO) von Deutschland in der Aachener Soers

(Foto: CHIO Aachen/ Andreas Steindl)

Aachen. Das Konzert „Pferd & Sinfonie“ am 28. und 29. Juni als Auftakt des kommenden Internationalen Offiziellen Reit- und Fahrturniers (CHIO) von Deutschland in Aachen dreht sich um Historie und Helden zu „100 Jahre Turniergeschichte“ in der Aachener Soers. Mit dabei: Reitmeisterin Ingrid Klimke und ihre Tochter Greta Busacker.

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom Osterwochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ dl   
Donnerstag, 04. April 2024 um 14:41

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Abritt - oder aus dem Leben des Tierarztes Dr. Peter Cronau (Teil 10) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter F.Cronau/ dl   
Mittwoch, 03. April 2024 um 17:41

Hoher Besuch in der Cronau-Klinik (auf dem Foto) am Kopf des Tisches Pilar de Borbon, die damalige Präsidentin des Reiterweltverbandes FEI, rechts neben ihr der deutsche Präsident und FEI-Vize Dieter Graf Landsberg-Velen, links von der FEI-Chefin Dr. Peter Cronau als Hausherr, und auf dem Foto vorne links Dr. Björn Nolting, die rechte Hand von Cronau, er war am 18. Juli 2021 mit seinem Kleinflugzeug am Gotthardmassiv tödlich verunglückt

(Foto: privat)

1975 erfüllte sich der Traum des jungen Tierarztes Dr. Peter F.Cronau; Angebot als CHIO-Veterinär in Aachen - Gerd Wiltfang meinte, sein Roman bräuchte unbedingt etwas - abenteuerliches Weltcupfinale 1980 in Baltimore -  Als die Damen in Madrid warten mussten...

Weiterlesen...
 
Zum Abschluss in Florida: Grand Prix-Erfolg für Kukuk PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ dl   
Montag, 01. April 2024 um 17:12

Wellington/ USA. Im letzten Großen Preis der Springreiter zum Finale des inzwischen traditionellen Winterfestivals der Reiter in Florida sicherte sich Christian Kukuk den 500.000 US-Dollar Grand Prix vor zwei amerikanischen Kollegen.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 792



Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>