Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1212 Gäste online

Suche

Anzeige

Banner
Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner



Deutsche Dressur-Equipe überlegen im Grand Prix PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 18. Juli 2019 um 19:19

Isabell Werth unf Bella Rose - kann jemand von den sogenannten selbsternannten Tierschützern irgend etwas erkennen, was nicht pferdegerecht wäre? Sicherlich, wahrscheinlich ein Hufeisen nicht richtig vernagelt....

(Foto: Kalle Frieler)

Aachen. Im Preis der Nationen der Dressurreiter beim 104. deutschen CHIO führt in Aachen Deutschland überlegen vor dem entscheidenden Grand Prix Special am Samstag.

Weiterlesen...
 
Zwei, die sich freuen können... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 18. Juli 2019 um 18:35

(Foto: Kalle Frieler)

Man könnte meinen, der eine freut sich mehr als der andere – Sieger Sönke Rothenberger (Bad Homburg) nach dem Gewinn des Vier-Sterne-Grand Prix beim 104. deutschen CHIO in Aachen auf dem holländischen Wallach Cosmo kurz nach der  Grußaufstellung nach Ende der Prüfung…

 
Der märchenhafte Aufstieg eines Springreiters namens Elad Yaniv PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 16. Juli 2019 um 22:10

Elad Yaniv mit Ehefrau Anne

(Foto: privat)

Willich-Anrath. Nach Norbert Koof 1984 in Los Angeles hat Willich-Anrath unweit von Düsseldorf erneut einen in der Stadt wohl kaum bekannten Olympia-Kandidaten im Springreiten, Elad Yaniv. Der Israeli qualifizierte sich mit der Equipe für Olympia in Tokio im nächsten Jahr beim russischen Offiziellen Turnier in Moskau.

Weiterlesen...
 
Grischa Ludwig konnte es zunächst nicht fassen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HPV   
Montag, 15. Juli 2019 um 19:47

Die deutsche Gold-Equipe der Reining-Europameisterschaft

(Foto: Tom Hautmann)

Grischa Ludwig (auf dem Foto ganz links) wurde in Givrins Europameister mit der Equipe und in der Einzelwertung der Westernreiner. Sein Kommentar: „Ich kann es noch nicht fassen, was mir gelungen ist. Zunächst aber muss ich den Hengst loben, denn er hat alles gegeben und war auf den Spuren seines Vaters Cœur D Wright Stuff. Hinzu kam, dass der neunjährige Sohn wohl schon im Voraus wusste, welche markanten Manöver auf ihn zukommen werden. Einfach toll. Ich bin Doppel-Champion geworden und gleichzeitig stolz darauf, in dieser Mannschaft, ob jung oder alt, geritten zu sein. Diesen Tag werde ich bestimmt nie vergessen.“

 
FN-Ergebnisdienst des letzten Wochenendes PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Montag, 15. Juli 2019 um 19:27

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Föderation (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
CHIO Aachen - 30.000 beim "Tag der offenen Tür" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ Niels Knippertz/ DL   
Montag, 15. Juli 2019 um 17:54

Aachen. Der 21. Soerser Sonntag, der „Tag der offenen Tür“ des deutschen CHIO in Aachen bei freiem Eintritt fiel in diesem Jahr auf den 14. Juli, gleichzeitig französischer Nationalfeiertag. Und Frankreich ist in diesem  Jahr das offizielle Partnerland des CHIO Aachen! Et voilà: Die perfekte Kombination.

Weiterlesen...
 
Schwedische Glücksmomente beim heimischen CHIO in Falsterbo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 15. Juli 2019 um 17:30

Falsterbo. Der schwedische CHIO in Falsterbo stürzte die heimischen Zuschauer von einer Begeisterungwelle in die nächste. Die Skandinavier gewann beide Nationen-Preise – nur im Derby war keiner vorne…

Weiterlesen...
 
Hansi Dreher Grand Prix-Zweiter in Schweizer Berghöhe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 14. Juli 2019 um 17:46

Crans Montana/ Schweiz. Den Vier-Sterne-Grand Prix in Europas höchstgelegenem Veranstaltungsortes gewann in Crans Montana der italienische Springreiter Piergiorgio Bucci vor dem Südbadener Hansi Dreher.

Weiterlesen...
 
Deutsche Dressur-Equipe Zweite hinter Schweden beim schwedischen CHIO PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Sonntag, 14. Juli 2019 um 15:11

Falsterbo. Der Dressur-Nationen-Preis des CHIO von Schweden in Falsterbo endete mit einem zweiten Platz für die deutsche Equipe hinter Schweden.

Weiterlesen...
 
Irischer Erfolg im Global-Grand Prix von Chantilly PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 14. Juli 2019 um 12:59

 

Darragh Kenny - der Sieger von Chantilly vor dem Wasserschloss

(Foto: GCT/ Stefano Grasso)

Chantilly/ Frankreich. Der Ire Darragh Kenny gewann erstmals einen Grand Prix der Global Champions Tour: Auf dem Oldenburger Hengst Balou du Reventon. Bester Deutscher war Marco Kutscher als Neunter.

Weiterlesen...
 
Nochmals Gold für Westernreiter Grischa Ludwig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Samstag, 13. Juli 2019 um 21:05

Givrins/ Schweiz. Erfolgreichster Teilnehmer der Europameisterschaft der Westernreiter wurde Grischa Ludwig. Der 45 Jahre alte Schwabe von der Schwäbischen Alb gewann nach Team-Gold beim kontinentalen Titelkampf in Givrins am Genfer auch Einzelgold der Reiner.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 619

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>