Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 1289 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Banner

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2019

Anzeige

Anzeige: Collagen von Olaf Rutschek

  Olaf Rutschek - mehr als
  ein Fotograf

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Trauerfeier für Hans Günter Winkler an seinem Geburtstag... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Mittwoch, 11. Juli 2018 um 12:28

Warendorf. Die Trauerfeier zu Ehren von Hans Günter Winkler findet am 24. Juli ab 14.00 Uhr im Stadion der Bundeswehrsportschule in Warendorf statt. Der erfolgreichste Springreiter der Welt war in der Nacht zum letzten Montag (9. Juli) nach einem Herzstillstand gestorben. Am 24. Juli wäre er 92 geworden...

 
Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Dienstag, 10. Juli 2018 um 16:00

...oder Ehre, wem Ehre gebührt:

Weiterlesen...
 
Weltreiterspiele ohne Kristina Bröring-Sprehe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Dienstag, 10. Juli 2018 um 13:04

Warendorf. Die 31 Jahre alte Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe muss die Weltreiterspiele im September in Tryon/ USA abhaken. Ihr Spitzenpferd Desperados ist nach einer Verletzung bis zur WM nicht in Höchstform zu bringen.

Weiterlesen...
 
Reaktionen auf den Tod von Hans Günter Winkler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Montag, 09. Juli 2018 um 13:14

Warendorf. Der plötzliche Tod von Hans Günter Winkler bewirkte im deutschen und internationalen Sport Reaktionen. Alle drücken aus, welche Wertschätzung der große Springreiter genoss, Er war gleichzeitig derjenige, der seine anderen Kollegen aus der Münchner Gold-Equipe von 1972 - Fritz Ligges, Hartwig Steenken und Gerd Wiltfang - überlebte.

Weiterlesen...
 
Reiterlegende Hans Günter Winkler ist tot PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Montag, 09. Juli 2018 um 10:05

Hans Günter Winkler mit seiner Ehefrau Debby 2005 bei einer Jubiläumsveranstaltung der Deutschen ReiterlichenVereinigung (FN) in Berlin

(Foto: Raimund Hesse)

Warendorf. Springreiter-Legende Hans Günter Winkler ist unerwartet verstorben. Während eines Essens erlitt der Warendorfer einen Herzstillstand, konnte zwar wiederbelebt werden, erwachte jedoch nicht mehr aus dem Koma. Am 24. Juli wäre er 92 Jahre alt geworden.

Weiterlesen...
 
Hinnemann-Schüler Steffen Peters viermal ganz vorne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 08. Juli 2018 um 17:11

Steffen Peters auf Suppenkasper von Spielberg x Krack

(Foto: Sabine Wegener/ EQUITARIS)

Der herausragende Reiter beim 4-Sterne-Dressurturnier in Leudelange/ Luxemburg war zweifellos der US-Amerikaner Steffen Peters (53). Der Weltcup-Gewinner von 2000, als bisher einziger dreimal hintereinander zum „Reiter des Jahres“ in den USA gewählt, siegte auf der rheinischen Stute Rosamunde (11) auf der Special-Tour sowohl in Grand Prix als auch im Grand Prix Special und auf der Kür-Tour mit dem holländischen Wallach Suppenkasper (10) in GP und in der Kür. Der aus Wesel stammende Peters, Schüler von Reitmeister Johann Hinnemann (Voerde), ist seit 1992 amerikanischer Staatsbürger und betreibt eine Reitanlage in San Diego/ Kalifornien. 2010 gewann er bei den Weltreiterspielen in Kentucky jeweils Bronze in Grand Prix Special und in der Kür, und vor zwei Jahren in Rio ritt er mit der Equipe zu Olympia-Bronze. Suppenkasper war von Mannschafts-Welt- und Team-Europameisterin Helen Langehanenberg in den großen Sport gebracht worden. Sponsoren erwarben im April letzten Jahres den Spielberg-Nachkommen für angeblich eine Million Euro und stellten ihn – wie früher schon andere Pferde – Steffen Peters zur Verfügung.

 
Ein Ägypter siegreich unter dem Eiffelturm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 08. Juli 2018 um 09:13

 

Auf dem Siegerpodest nach dem Grand Prix der Global Champions Tour in Paris (von Links) Bertram Allen (Irland), Gewinner Sameh El Dahan (Ägypten) und der Niederlämnder Harrie Smolders, der im Vorjahr als Erster in der 2006 von Jan Tops initiierten Serie ("Für die Besten nur das Beste") vorzeitig gewann

(Foto: Stefano Grasso/ GCT)

 

Paris. Die Global Champions Tour bringt nicht nur das höchste Preisgeld ins Springreitervolk, sie ist auch immer gut für Überraschungen – wie nun in Paris in Sichtweite des Eiffelturms…

Weiterlesen...
 
Jessica von Bredow-Werndl oder die permanente Freude am Reiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alexandra Koch/ DL   
Dienstag, 03. Juli 2018 um 18:13

Aubenhausen. Zwei Wochen nach der Geburt ihres Sohnes Moritz 2017 saß sie wieder im Sattel: Jessica von Bredow-Werndl. Nach dem Hengst Unee BB hat sie zwei weitere Spitzenpferde für den großen Sport im Stall – und Hoffnung auf eine Nominierung für die Weltreiterspiele im September in Tryon/ USA.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth verließ viermal bei vier Starts das Dressur-Viereck als Siegerin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 01. Juli 2018 um 18:06

Wattens. Mit vier Siegen in allen vier großen Prüfungen war Isabell Werth bei nicht gerade großer Konkurrenz die übermächtige Teilnehmerin beim Dressurturnier auf dem Schindlhof in den Tiroler Bergen.

Weiterlesen...
 
Erstmals Shane Breen in einem Grand Prix der Global-Tour ganz vorne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 01. Juli 2018 um 11:44

Monte Carlo. Den achten von insgesamt 15 Großen Preisen auf der diesjährigen Global Champions Tour gewann in Monte Carlo der Ire Shane Breen. Bester Deutscher war als Siebter Christian Kukuk.

Weiterlesen...
 
Isabell Werth: Zwei Auftritte - zwei Siege auf dem Schindlhof PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Samstag, 30. Juni 2018 um 18:36

Wattens/ Österreich.  Mit zwei Grand Prix-Erfolgen hatte Isabell Werth den erwarteten Beginn des  Dressurturniers in Wattens bei Innsbruck auf dem Schindlhof.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 567

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>