Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 800 Gäste und 1 Mitglied online

Suche

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Reitmeister "Kalli" Streng wurde 80 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 02. Dezember 2021 um 18:45

 

"Kalli" Streng (links) von Peter Hofmann geehrt

(Foto: Kalle Frieler)

Mosbach. Seinen 80. Geburtstag feierte an diesem 3. Dezember 2021 der gebürtige Halberstadter Karl-Heinz Streng, der Reitmeister kennt nach wie vor keine Ruhe, er erteilt weiter leidenschaftlich Unterricht, „weil er mit Leib und Seele Trainer ist“, wie Holger Hetzel sagt.

Weiterlesen...
 
Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 02. Dezember 2021 um 14:48

...von Ulrich Kirchhoff:

Weiterlesen...
 
PSI-Auktion in Ankum unter verschärften Regeln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Dienstag, 30. November 2021 um 18:09

Ankum. Wegen der weiteren Bedrohung durch verschiedene Mutanten der Corona-Pandemie mussten auch im Hinblick auf die kommende PSI-Auktion in Ankum (11.Dezember) für die Präsentation am 4. Dezember Vorkehrungen getroffen werden.

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 30. November 2021 um 13:42

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Dressur-Siege wie erwartet - im Weltcupspringen Epaillard vor David Will PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 28. November 2021 um 20:10

Madrid/ Stockholm. Die Dressur ist und bleibt ein Bestandteil deutscher Erfolge auf internationalen Vierecken, im Springen ging die frühere Dominanz verlorenn, aber die Hoffnung auf frühere Tage lebt.

Weiterlesen...
 
Gesagt ist gesagt... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Freitag, 26. November 2021 um 14:50

 ...von Yannick Guerdat:

Weiterlesen...
 
Der Reiterweltverband hat den Schuss immer noch nicht gehört... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 25. November 2021 um 21:35

Wassenberg. Der Reitsport hat das Image einer gewissen Noblesse anscheinend endgültig abgestreift. Nun trat einer aus der oberen Etage frustriert zurück mit der Begründung, Sportler würden nicht mehr gehört…

Weiterlesen...
 
Holger Hetzels Traum wurde Wirklichkeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Donnerstag, 25. November 2021 um 16:34

Das Millionen-Pferd Dream Million

Auf dem Foto der neue Besitzer Frank Auer (links) neben Auktions-Veranstalter Holger Hetzel

(Foto: Thomas Hartwig)

Goch. Die 16. Internationale Springpferdeauktion von Holger Hetzel in seinem Reitsport-Zentrum in Goch übertraf alle Erwartungen. Zwei Pferde durchbrachen die Schallmeuer von einer Million Euro.

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: fn-press/ DL   
Dienstag, 23. November 2021 um 16:34

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
1,2 Millionen für London Knights... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 21. November 2021 um 20:04

Prag. Der Jackpot ist vergeben. Das Finale der Global Champions League für Teams im Springreiten gewann in Prag die Mannschaft "London Knigts" und als Preisgeld 1,2 Millionen Euro.

Weiterlesen...
 
Sieger im Super Grand von Prag Henrik von Eckermann PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 21. November 2021 um 19:08

Prag. Vor dem Team-Finale der Global Champions Tour in Prag um insgesamt 3,5 Millionen Euro wurden im Super Grand Prix der Einzelstarter mit 15 Reitern bereits 1,2 Millionen verteilt. Sieger wurde Team-Olympiasieger Henrik von Eckermann (Schweden) auf King Edward (300.892 €) vor dem Spanier Sergio Alvareaz Moya auf Alamo (250.892) und dem Briten Ben Maher auf Explosion (200.892). Einziger Deutscher im Feld der 15 Teilnehmer war Aachen-Sieger Daniel Deußer auf Killer Queen als Sechster (50.892).

Super Grand Prix in Zahlen

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 709



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>