Sie befinden sich hier: Home

Wer ist Online

Wir haben 800 Gäste online

Suche

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeigenschaltung

Google Translate

German Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Galician Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Portuguese Romanian Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

Zugriffe seit 16.09.2009

Anmeldung



Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Banner

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Fotoanfragen über KHFrieler@aol.com

Anzeige

Banner

Anzeige

Banner
Anzeige



Doch keine WM der Vierspänner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 04. Oktober 2020 um 15:31

Die für kommendes Wochenende geplante Weltmeisterschaft der Vierspänner-Fahrer in Valkenswaard musste aufgrund steigender Infektionen mit dem Virus Covid-19 in der Niederlanden kurzfristig abgesagt werden. Die deutsche Mannschaft wollte vom Trainingslager Warendorf an diesem Montag anreisen. Stattfinden sollte die WM auf der Anlage des oftmaligen Weltmeisters Boyd Exell (Australien).

 
Bei Klimkes wird wahrscheinlich wieder mal wie früher gefeiert... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ Uta Helkenberg/ DL   
Samstag, 03. Oktober 2020 um 17:53

Luhmühlen. Im Hause Klimke stehen in Münster stehen wieder mal Meisterschaftsfeiern an wie früher bei Vater bzw. Opa Reiner Klimke in der Dressur. Tochter Ingrid und deren Tochter Greta führen bei den deutschen Meisterschaften in der Vielseitigkeit in ihren Altersklassen nach Dressur und Gelände vor dem Springen die Listen an.

Weiterlesen...
 
Mutter Ingrid Klimke vorne - Tochter Greta bei den Junioren ebenfalls nach Dressur der DM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ Uta Helkenberg/ DL   
Freitag, 02. Oktober 2020 um 17:59

Luhmühlen. Das gab`s noch nie: Bei den Deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen führen nach Dressur Mutter und Tochter gleichzeitig ihr jeweiliges Starterfeld an. Bei den Senioren Ingrid Klimke – bei den Junioren (U18) ihre Tochter Greta Busacker.

Weiterlesen...
 
Frederic Wandres - der erste Badener in einem Dressur-Olympiakader PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Donnerstag, 01. Oktober 2020 um 18:49

Frederic Wandres auf Duke of Britain - möglicherweise Badens erster Olympiastarter im Reiten

(Foto: Kalle Frieler)

Hagen a.T.W. Reiner Klimke und Harry Boldt waren über Jahre die Gesichter einer deutschen Dressur-Olympia-Equipe, doch aus Baden war nie einer dabei. Nun als Erster Frederic Wandres (33), Bereiter im Stall Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald. 

Weiterlesen...
 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Dienstag, 29. September 2020 um 15:20

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)   erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Zum Abschluss der Freiluftsaison noch zweimal Isabell Werth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Montag, 28. September 2020 um 13:26

Hagen a.T.W. Die Siegerdecken beim letzten Freiluft-CDI dieser Saison auf dem Hof Kasselmann sind vergeben, die Hymnen gespielt, Gewinner und Platzierte fahren sicher zufrieden nach Hause - Vier Tage mit spannendem Dressursport, neuen persönlichen Bestleistungen und einigen gelungenen Premieren.

Weiterlesen...
 
Alle Ergebnisse 4Sterne-CDI Hagen am Teutoburger Wald PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 27. September 2020 um 19:50

Mit einem Klick zu den Resultaten des CDI Hagen auf dem Kasselmannhof

 

Ergebnisse

 

 
Einmal Gold - zweimal Silber beim Springreiter-Championat PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Offz/ DL   
Sonntag, 27. September 2020 um 16:16

Die drei Medaillengewinner des deutschen Springreiter-Championats in Bad Oeynhausen (von lks) Henrik Dowe, Meister Thomas Brandt und Tim Rieskamp-Goedeking - zweimal SAilber und einmal Gold.

(Foto: Susanne Müller)

Weiterlesen...
 
Als sie zwingend sollte, sagte die FEI nichts ... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter Ludwig   
Sonntag, 27. September 2020 um 16:00

Lausanne. Als brutal gegen die ethischen Gesetze des Tierwohls bei Distanzwettbewerben verstoßen wurde, trat der Reiterweltverband (FEI) bisher nur einmal in Erscheinung, jetzt aber folgte die komplette Suspendierung der nationalen Föderation der Vereinigten Arabischen Emirate – weil an zwei Langstreckenkonkurrenzen zu viele ausländische Teilnehmer starten durften…

Weiterlesen...
 
Niels Bruynseels zweimal GP-Gewinner am Golf von St.Tropez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DL   
Sonntag, 27. September 2020 um 11:47

Der 36-jährige Belgier Niels Bruynseels, bereits im Juli im gleichen Stadion auf Gancia de Muze Gewinner des Großen Preises, siegte im Rahmen der Hubside Jumping-Wochen am Golf von St. Tropez auf der Westfalen-Stute Frenchy (10) im 3-Sterne-Grand Prix nach Stechen und sicherte sich 15.000 Euro an Prämie. Zweiter wurde der Brasilianer Marlon Modolo Zanotelli auf Kalinka, Dritter Christian Ahlmann (Marl) auf dem Oldenburger Hengst Solid Gold Z. Und einen Tag später sicherte er sich auf Gancia de Muze auch noch den mit 200.000 Euro dotierten Abschluss-GP nach Stechen, was ihm weitere 50.000 € brachte.

(Foto: Marco Villanti/ Hubside Jumping)  

200.000 €-GP in Zahlen

 

 
FN-Ergebnisdienst vom letzten Wochenende PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: FN-Press/ DL   
Mittwoch, 23. September 2020 um 16:26

Warendorf. Die Pressestelle der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)   erstellte für letztes Wochenende folgenden Ergebnisblock von Turnieren mit deutscher Beteiligung:

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 667



Anzeige

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen >>> Cookie-Hinweis.

Hinweis >>>